Nana Mandl

Noch während ihrer Zeit auf der Angewandten sind wir auf die Künstlerin aufmerksam geworden. Ihre große Selbständigkeit und ihr Durchsetzungsvermögen üben auf uns eine ganz eigene Faszination aus.
Die omnipräsente Bilderflut von Social Media findet bei Nana Mandels Kollagen, Malereien und Skulpturen ein neues, eigenwilliges Zusammenspiel und Leben.

Ihre Arbeit weckt aber auch Erinnerungen ans eigene Jugendzimmer und weist spannende Parallelen zur juristischen Auseinandersetzung mit Medien und deren Rezeption auf. Wir freuen uns, Nanas Weg weiter zu begleiten.

Mehr Information zum Künstler:

© Anderl Weber 2021

nach oben